Geschlechtskrankheiten

Beim Venerologen in den richtigen Händen

Erkennen und Behandeln von Geschlechtskrankheiten

Venerologie ist – nicht wie fälschlicherweise oft der Venenheilkunde zugeordnet – der Fachbereich der sexuell übertragbaren Erkrankungen. Da sich viele der «klassischen Geschlechtskrankheiten» an der Haut zeigen, wird die Venerologie dem Fachbereich der Dermatologie zugeordnet, auch wenn Internisten, Urologen oder Gynäkologen genauso Ansprechpartner auf diesem Gebiet sind.

Das Fachgebiet der Venerologie ist sehr umfassend. Zögern Sie nicht, unsere Ärztinnen und Ärzte bei Verdacht auf eine Geschlechtskrankheit oder bei Krankheitssymptomen im Genitalbereich aufzusuchen. Wir sind spezialisiert auf die Diagnose und Therapie verschiedenster Erkrankungen.

Ihre Spezialisten
Dr. med. Sabine Kurzidem Hautärztin

Dr. med. Sabine Kurzidem

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Anna Balazs

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Akewit Chanwangpong

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Malte Schmelter

Arzt für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Philipp Schrüfer

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Malise Günther Hautärztin Dermatologie Skinmed

Malise Günther

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Sarina Angermeier

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Sandra Falkvoll Hautärztin Aarau

Dr. med. Sandra Falkvoll

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie