Laserbehandlung

Die Einsatzgebiete des Lasers im Gesicht sind vielfältig: Mittels Laser können Falten abgetragen, Altersflecken und sonstige unschöne Pigment­­ansammlungen und Hautveränderungen entfernt werden. Hierfür stehen dem erfahrenen Spezialisten unterschiedliche Lasergeräte und Techniken zur Verfügung. Der grosse Vorteil einer Laserbehandlung liegt grundsätzlich in der gezielten Vorgehensweise, bei der benachbartes Gewebe nicht zerstört wird.

Bei der Faltenbehandlung verwenden die skinmed Fachärzte einen abtragenden Laser wie den Erbium-Yag-Laser oder CO2 Laser, um die oberflächlichen Hautschichten abzutragen und das Hautbild insgesamt aufzu­frischen. Netter Zusatzeffekt: Die thermische Kollagenschrumpfung strafft die Haut. Ein Laser gehört jedoch unbedingt in die Hand eines erfahrenen und gut ausgebildeten Mediziners.

Bei skinmed werden daher Lasertherapien ausschliess­lich von lasererfahrenen und im Umgang mit Lasern zertifizierten Spezialisten durchgeführt. Die skinmed Fachärzte legen besonderen Wert darauf, die neueste Technologie der Lasermedizin zu nutzen und den eigenen Laserpark fortlaufend zu aktualisieren, um stets die beste und präziseste Therapieform anbieten zu können. Je nach Problemstellung kommt entsprechend ein anderes Lasergerät zum Einsatz:

  • Frau nach Laserbehandlung
  • Frau nach Laserbehandlung

Die skinmed Fachärzte legen besonderen Wert darauf, die neueste Technologie der Lasermedizin zu nutzen und den eigenen Laserpark fortlaufend zu aktualisieren, um stets die beste und präziseste Therapieform anbieten zu können. Je nach Problemstellung kommt entsprechend ein anderes Lasergerät zum Einsatz:

  • Zur schonenden Abtragung von gutartigen und störenden Hautveränderungen nutzen die skinmed Experten einen Erbium-Yag-Laser und CO2 Laser
  • Zur Entfernung störender Äderchen, Gefässe und Blutschwämme steht ein KTP-Laser zur Verfügung
  • Die Permanente Haarentfernung wird mit einem spezifischen Diodenlaser durchgeführt
  • Für die Behandlung von gutartigen Pigmentveränderungen und Tätowierungen verwenden die skinmed Fachärzte einen qs-Nd-Yag-Laser

Behandlungen mit Lasern müssen individuell auf das persönliche Hautproblem abgestimmt sein. Ob eine Lasertherapie sinnvoll ist, wie viele Sitzungen voraussichtlich notwendig sein werden und welchen Erfolg Sie erwarten können, klären wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem Gespräch.

Kontakt

Ihre Spezialisten

  • Dr. med Felix Bertram

Dr. med. Felix Bertram
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Mitglied FMH mehr...

  • Dr. med. Sascha Dunst

Dr. med. Sascha Dunst
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

  • Dr. med. Dietmar Löffler

Dr. med. Dietmar Löffler
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

Faltenbehandlung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

auf Wunsch und je nach Behandlungsart örtliche Betäubung

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

keine, bei Laser und Peelings Anwendung eines hohen Sonnenschutzes

Fit für den Alltag:

sofort bzw. bei Laser und TCA nach ca. 7 Tagen

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.