Info-Line 062 822 81 22

Info-Line 062-588 02 32

 

FAQ

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Ist eine Faltenbehandlung für mich sinnvoll?

    Eine Faltenbehandlung ist grundsätzlich dann sinnvoll, wenn Sie einzelne ausgeprägte Falten oder eine insgesamt faltige Haut stören. Dies kann einerseits durch einen Alterungsprozess oder Faktoren wie zu intensive Sonnenbestrahlung und starken Nikotinkonsum hervorgerufen werden. Handelt es sich bei Ihrem Erscheinungsbild jedoch um stark herabgesunkene Gewebeschichten und Proportionsänderungen, ist ein Facelift die Methode der Wahl.

  • Welche Faltenbehandlungsmethoden gibt es?

    Wir unterscheiden 3 Möglichkeiten im Bereich der Faltenbehandlung: Die Aufpolsterung von innen mit unterschiedlichen Fillern wie beispielsweise Hyaluronsäure und Eigenfett, die Abtragung von aussen mittels Laser oder Peelings und bei Mimikfalten die Glättung durch Hemmung der entsprechenden Muskelaktivität mit Botulinumtoxin.

  • Wie lange hält das Ergebnis und kann ich die Behandlung wiederholen?

    Die Haltbarkeit des Ergebnisses ist abhängig von der jeweiligen Faltenbehandlungsart.

    Behandlungen mit Botulinumtoxin halten etwa 4 – 6 Monate, Filler je nach Präparat bis zu einem Jahr oder sogar länger. Beide Behandlungsmöglichkeiten können mehrfach wiederholt werden. Bei Peelings und Laserbehandlungen können Sie sich über mehrere Jahre am schönen Ergebnis freuen.

  • Muss ich bei der Behandlung mit Schmerzen rechnen?

    Behandlungen mit Botolinumtoxin und Fillern sind nahezu schmerzfrei. Einem Teil der Produkte ist ohnehin bereits ein örtliches Betäubungsmittel beigefügt.

    Bei sehr empfindlichen Patienten kann auf Wunsch eine zusätzliche örtliche Betäubung erfolgen. Eine Laserbehandlung oder das Trichloressigsäurepeeling werden generell in Lokalanästhesie durchgeführt, so dass Sie nichts merken.

Ihre Spezialisten

  • Dr. med Felix Bertram

Dr. med. Felix Bertram
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Mitglied FMH mehr...

  • Dr. med. Sascha Dunst

Dr. med. Sascha Dunst
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

  • Dr. med. Dietmar Löffler

Dr. med. Dietmar Löffler
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

Faltenbehandlung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

auf Wunsch und je nach Behandlungsart örtliche Betäubung

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

keine, bei Laser und Peelings Anwendung eines hohen Sonnenschutzes

Fit für den Alltag:

sofort bzw. bei Laser und TCA nach ca. 7 Tagen

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.