Info-Line 062 822 81 22

Info-Line 062-588 02 32

 

PRP-Lifting
Stark gegen Falten, sanft zur Haut

Medical Needling und PRP-Lifting («Vampir-Lifting») sind zwei neue Trends im Bereich Anti-Aging, auf die bereits einige Hollywood-Stars schwören. Doch was verbirgt sich dahinter? Medical Needling – auch Mikronadel-Methode genannt – ist ein neues Verfahren der kosmetischen Chirurgie, mit dem Falten deutlich reduziert werden können. Auch bei sonnengeschädigter Haut und Narben ist die Methode sehr wirksam. Beim PRP-Lifting – PRP steht für Platelet-Rich Plasma, also plättchenreiches Plasma – kommt zusätzlich Blutplasma aus Eigenblut zum Einsatz. Erfahren Sie mehr über diese innovativen Behandlungen oder kontaktieren Sie uns jetzt für ein persönliches Beratungsgespräch.

PRP-Lifting – für blutjunge Haut

PRP-Lifting («Vampir-Lifting») ist eine effiziente Methode im Bereich Anti-Aging, auf die bereits einige Hollywood-Stars schwören. Doch was verbirgt sich dahinter? PRP steht für Platelet-Rich Plasma, also plättchenreiches Plasma. Das bedeutet, es kommt Blutplasma aus Eigenblut zum Einsatz. Beim beliebten «Vampir»-Lifting (von engl. Vampire Lift) oder auch Plasma Lifting wird vor der Behandlung wenig Eigenblut abgenommen und speziell aufbereitet, so dass daraus Blutplasma gewonnen werden kann. Dieses enthält kleine «Befehlsgeber», die den Regenerationsprozess der Haut anregen und das Bindegewebe stärken. Die Haut wird mit den körpereigenen Plasmazellen behandelt, dieses dringt in die Hautschichten ein. Die Haut wird frischer und straffer, sie erhält mehr Volumen und schliesslich verschwinden auch Fältchen. Der Effekt der Behandlung ist nach etwa drei Wochen sichtbar.

Beim PRP-Lifting genügt eine Sitzung. Es empfiehlt sich, diese ein bis zwei Mal jährlich zu wiederholen. Erfahren Sie mehr über diese innovative Behandlung oder kontaktieren Sie uns jetzt für ein persönliches Beratungsgespräch.

Medical Needling und PRP-Lifting («Vampir-Lifting») sind zwei neue Trends im Bereich Anti-Aging, auf die bereits einige Hollywood-Stars schwören. Erfahren Sie mehr über diese innovativen Behandlungen oder kontaktieren Sie uns jetzt für ein persön­liches Beratungsgespräch

PRP-Lifting – für blutjunge Haut

PRP-Lifting («Vampir-Lifting») ist eine effiziente Methode im Bereich Anti-Aging, auf die bereits einige Hollywood-Stars schwören. Doch was verbirgt sich dahinter? PRP steht für Platelet-Rich Plasma, also plättchenreiches Plasma. Das bedeutet, es kommt Blutplasma aus Eigenblut zum Einsatz. Beim beliebten «Vampir»-Lifting (von engl. Vampire Lift) oder auch Plasma Lifting wird vor der Behandlung wenig Eigenblut abgenommen und speziell aufbereitet, so dass daraus Blutplasma gewonnen werden kann. Dieses enthält kleine «Befehlsgeber», die den Regenerationsprozess der Haut anregen und das Bindegewebe stärken. Die Haut wird mit den körpereigenen Plasmazellen behandelt, dieses dringt in die Hautschichten ein. Die Haut wird frischer und straffer, sie erhält mehr Volumen und schliesslich verschwinden auch Fältchen. Der Effekt der Behandlung ist nach etwa drei Wochen sichtbar.

Beim PRP-Lifting genügt eine Sitzung. Es empfiehlt sich, diese ein bis zwei Mal jährlich zu wiederholen. Erfahren Sie mehr über diese innovative Behandlung oder kontaktieren Sie uns jetzt für ein persönliches Beratungsgespräch.

Was kostet das PRP-Lifting («Vapmir-Lifting»)

Die Gesichtsverjüngung mittels PRP Behandlung kostet einmalig CHF 900.-. Darin enthalten sind nicht nur ein umfassendes Vorgespräch und die Beratung durch den Facharzt sowie die eigentliche Behandlung, sondern auch die Erstabgabe medizinischer Crèmes zur Wirkungsunterstützung.

summa summarum

Behandlung:

PRP Lifting (Vampire Lifting) zur Gesichtsverjüngung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

betäubende Crème

Klinikaufenthalt:

ambulant

Fit für den Alltag:

Sofort, leichte Schwellung/Rötung bis ca 7 Tage

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre Spezialisten

  • Dr. med Felix Bertram

Dr. med. Felix Bertram
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Mitglied FMH mehr...

  • Dr. med. Anna Balazs

Dr. med. Anna Balazs, Ass
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie mehr...

  • Dr. med. Georg-Achim Schneider

Dr. med. Georg-Achim Schneider
Facharzt für Dermatologie und Venerologie mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

PRP Lifting (Vampire Lifting) zur Gesichtsverjüngung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

betäubende Crème

Klinikaufenthalt:

ambulant

Fit für den Alltag:

Sofort, leichte Schwellung/Rötung bis ca 7 Tage

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.