Info-Line 062 822 81 22

Info-Line 062-588 02 32

 

Kinnvergrösserung:
Wahres Profil zeigen

Ähnlich wie die Nase ist das Kinn entscheidend für ein insgesamt harmonisches Gesichtsprofil. Ein zurückliegendes oder zu kleines Kinn wird oftmals von Betroffenen als unschön empfunden, insbesondere Männer wollen ein markantes Kinn.

Dem Wunsch nach einer Kinnvergrösserung kann bei skinmed sehr schonend und sicher nachgeholfen werden: Wie bei der Lippenmodellage oder beim Volumenaufbau im Gesicht injizieren die skinmed Fachärzte speziell hierfür entwickelte Filler, die absolut körperverträglich sind. Mit gekonnter Technik wird das Kinn nach Ihren Wünschen und Vorstellungen aufgebaut.

  • Kinnvergrösserung

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Ergebnis verwenden die skinmed Experten alternativ zu Fillern individuell geformte Kinnimplantate aus Silikon. Das biologisch hochver­trägliche Material wird „unauffällig“ über einen kleinen Schnitt an der Kinnhaut  eingebracht. Perfektes Profil oder markantes Kinn, dies ist heute dank hochmoderner Präparate und weiterent­wickelter Techniken schnell, schonend und sicher möglich.

  • Kinnvergrösserung
  • Kinnvergrösserung

Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Ergebnis verwenden die skinmed Experten alternativ zu Fillern individuell geformte Kinnimplantate aus Silikon. Das biologisch hochver­trägliche Material wird „unauffällig“ über einen kleinen Schnitt an der Kinnhaut  eingebracht. Perfektes Profil oder markantes Kinn, dies ist heute dank hochmoderner Präparate und weiterent­wickelter Techniken schnell, schonend und sicher möglich.

summa summarum

Behandlung:

Kinnvergrösserung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

auf Wunsch örtliche Betäubung

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

keine

Fit für den Alltag:

sofort

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre Spezialisten

Dr. Dunst

Dr. med. Sascha Dunst, M. Sc.
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

Dr. Löffler

Dr. med. Dietmar Löffler
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

Kinnvergrösserung

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

auf Wunsch örtliche Betäubung

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

keine

Fit für den Alltag:

sofort

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.