Info-Line 062 822 81 22

Info-Line 062-588 02 32

 

Pigment-Peeling
nach skinmed

Beim Melasma (oder auch Chloasma genannt) handelt es sich um eine relativ häufige Pigment­störung im Gesicht, die praktisch nur bei weiblichen Patienten gesehen wird. Die Ursache des Melasmas ist nicht restlos geklärt, häufig findet sich ein familiärer Hintergrund. Nicht selten entstehen Melasmen in Zusammenhang mit einer Schwangerschaft. Auch die Einnahme weiblicher Hormone (wie z.B. der Pille) spielt eine Rolle, ebenso Sonnenbestrahlung und Solarien.

Die Behandlung von Melasmen ist schwierig, da jede Irritation der Haut wieder zu neuen, möglicherweise stärkeren Pigmentationen führen kann. In zahlreichen Studien wurde der Effekt einer Lasertherapie untersucht, die jedoch nicht als Behandlungsmethode der ersten Wahl empfohlen werden kann. Auch bleichende Cremes führen häufig nicht zum erwünschten Effekt. Bei skinmed bieten wir Ihnen mit einem eigens hierfür entwickelten Peeling die effektive Lösung.

Neu und exklusiv bei skinmed: Das Pigment-Peeling nach skinmed

Dieses Spezialverfahren eignet sich zur Behandlung von oberflächlichen Melasmen und sonstigen Pigment­störungen: Das einzigartige skinmed Peeling nach skinmed enthält eine Mischung verschiedener Säuren (Koji-Säure, Azelainsäure, Retinol, Phytinsäure und Salicylsäure); für die stark pigmentierten Areale wird zusätzlich hochkonzentriertes Hydrochinon beigefügt. 

Was es beim Pigment-Peeling zu beachten gilt

Vor dem Peeling wird die Haut 4 Wochen lang mit einer speziellen Creme und einem Reinigungsschaum vorbereitet. Vor, während und nach der Behandlung muss konsequent auf Sonne und Solarien verzichtet werden. Das Peeling wird 8 Stunden auf der Haut belassen, danach wäscht es die Patientin zu Hause mit lauwarmem Wasser ab. Normalerweise sind 1 bis 2 Sitzungen im Abstand von 6 bis 8 Wochen notwendig. Für die Nachbehandlung erhalten Sie von uns spezielle Pflegeprodukte für zu Hause.

Was kostet das Pigment-Peeling nach skinmed?

Das skinmed Spezialverfahren kostet 500 CHF pro Sitzung. Unsere qualifizierten skinmed Fachärzte verwenden dabei selbstverständlich ausschliesslich die hochwertigsten Produkte und Wirkstoffe, die derzeit auf dem Markt sind. Gern beraten wir Sie ausführlich, ob das Pigment-Peeling nach skinmed auch für Sie geeignet ist oder welche möglichen Alternativen wir bei Ihren ganz persönlichen Voraussetzungen empfehlen.

summa summarum

Behandlung:

Pigment-Peeling nach skinmed

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

keine

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

spezielle Pflege und hoher Sonnenschutz

Fit für den Alltag:

Am Tag nach der Behandlung

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Ihr Spezialist

  • Dr. med. Felix Bertram

Dr. med. Felix Bertram
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Mitglied FMH mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

Pigment-Peeling nach skinmed

Behandlungsdauer:

ca. 30 Minuten

Narkose:

keine

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

spezielle Pflege und hoher Sonnenschutz

Fit für den Alltag:

Am Tag nach der Behandlung

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.