Info-Line 062 822 81 22

Info-Line 062-588 02 32

 

Die Operation

Im ausführlichen Beratungsgespräch erläutern unsere Fachärzte die genaue Vorgehensweise und Schnittführung. Gekonnt und mit viel Erfahrung legt der Operateur den Schnitt in die Innenseite des Unterarms, strafft das Gewebe, entfernt überschüssige Haut und Fettgewebe und fixiert und verschliesst die Gewebeschichten sorgfältig. Grosse Expertise ist bei dieser Vorgehensweise gefragt, damit nichts schief geht: In ungeübter Hand kann es unter anderem aufgrund von falschen Hautspannungsverhältnissen zu breiter Narbenbildung oder gar bis in den sichtbaren Bereich verzogenen Narben kommen. Erfahrung ist, wie in vielen anderen Bereich auch, nun einmal das beste Rezept. Vertrauen Sie auf die Kompetenz und das Können eines Fachmannes, sprich versierten Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Ihre Spezialisten

Dr. Dunst

Dr. med. Sascha Dunst, M. Sc.
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Mitglied FMH mehr...

Dr. Löffler

Dr. med. Dietmar Löffler
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mehr...

Kontakt

summa summarum

Behandlung:

Oberarmstraffung

Behandlungsdauer:

ca. 1,5 Stunden

Narkose:

Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

Kompressionsbandage für 2 Wochen

Fit für den Alltag:

nach wenigen Tagen

Zu beachten:

6 Wochen Verzicht auf Sport und Sauna

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.