Entfernung von störenden Äderchen (Couperose)

Erweiterung von Blutgefässen

Störende Äderchen im Gesicht entfernen

Couperose ist eine Gefässerweiterung im Gesicht und stellt eine Frühform der Rosacea dar. Sie tritt meistens nach dem 30. Lebensjahr auf. Die Ursache der Erkrankung ist eine Schwäche des Bindegewebes und entsprechend erbbedingt.

Der Verzicht auf Sauna, Sonne, Alkohol und scharfes Essen, sowie Kaffee und Schwarztee kann die Symptome der Couperose zwar vermindern, jedoch nicht vollständig beseitigen.

Abhilfe kann eine Lasertherapie schaffen, mit der die Äderchen verödet werden. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über diese moderne Behandlungsmethode mit dem KTP-Laser.

Besenreiser an den Beinen mit Laser entfernen

Nicht nur störende Gefässerweiterungen im Gesicht lassen sich mittels Laser entfernen, sondern auch unliebsame Besenreiser. Bei diesem Anliegen prüfen unsere Fachärztinnen und Fachärzte, ob in Ihrem Fall eine Lasertherapie ausreicht oder eine Sklerotherapie empfehlenswerter ist.

Folgende Gefässerweiterungen und Pigmentveränderungen lassen sich mittels Laser in der Regel gut behandeln:

  • Erweiterte Äderchen: Nase, Gesicht, unter den Augen
  • Gefässknoten an der Lippe (venous lake) und im Intimbereich (Angiokeratom)
  • Flächige Rötung im Gesicht und Dekolleté
  • Couperose
  • Blutschwämmchen / Kirschangiom
  • Spinnennaevus / Sternnaevus
Ihre Spezialisten
Dr. med. Sabine Kurzidem Hautärztin

Dr. med. Sabine Kurzidem

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Anna Balazs

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Akewit Chanwangpong

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. Gabriela Brata

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Malte Schmelter

Arzt für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Philipp Schrüfer

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Malise Günther Hautärztin Dermatologie Skinmed

Malise Günther

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie

Milan Barras

Arzt für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Gerhard Bertram

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Sarina Angermeier

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Sandra Falkvoll Hautärztin Aarau

Dr. med. Sandra Falkvoll

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie