Zornesfalte

Behandlung:

Unterspritzung

Behandlungsdauer:

ca 15 – 20 Minuten

Narkose:

ggf. lokale Betäubung

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

nicht erforderlich

Fit für den Alltag:

direkt nach der Behandlung

Kosten:

ab CHF 330.-

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bei den einen ist sie ausgeprägter, bei anderen fällt sie kaum auf: Die Zornesfalte (Glabellafalte). Es handelt sich um die senkrechte Falte zwischen den Augenbrauen. Sie fällt besonders auf, weil sie vergleichsweise tief ist und dadurch stärker ausgeprägt wirkt. Sie vermittelt oft einen angestrengten, kritischen Gesichtsausdruck. In der Regel entsteht sie nur bei absichtlichem Zusammenkneifen des Muskels. Mit zunehmendem Alter bleibt sie aber auch bei entspannter Gesichtsmimik bestehen. Bei Skinmed können Sie die Zornesfalte mittels Botulinumtoxin entspannen und bei Bedarf mittels Filler (Hyaluronsäure) auffüllen lassen, um einen freundlichen Blick zurückzugewinnen.

Die Beratung

Unsere Fachärztinnen und Fachärzte für Plastische Chirurgie und Ästhetische Medizin machen sich ein Bild von Ihrem Gesicht und besprechen mit Ihnen, welcher medizinische Wirkstoff oder welche Kombination sich am besten eignet, um Ihre Falten zu entfernen.

Die Behandlung

Es gibt mehrere Methoden um Zornesfalten zu entfernen, am häufigsten kommt Botulinumtoxin zur Entspannung der entsprechenden mimischen Muskulatur zum Einsatz.

Mittels der Faltenglättung mit Botulinumtoxin (Botox®) können wir gezielt Muskeln entspannen und so Falten vorbeugen und verringern.

Eine weitere Möglichkeit ist die Behandlung mit Hyaluronsäure (wird meistens in Ergänzung zur Faltenglättung durchgeführt). Vorteil einer alleinigen Hyaluronsäure-Injektion ist es, dass die Mimik aktiver bleibt, was jedeoch auch dazu führt, dass die Wirkung schneller nachlässt. Aus diesem Grund empfehlen wir deshalb in der Regel, die Hyaluronsäurebehandlung der Zornesfalte mit einem weiteren Faltenglättungs-Wirkstoff zu kombinieren.

Ebenso kann die entsprechende Stelle im Rahmen eines umfassenderen Faceliftings behandelt werden. Unsere Plastischen Chirurginnen und Chirurgen besprechen gerne mit Ihnen, welche Methode sie in Ihrem Fall empfehlen.

Nach dem Eingriff

Nach der Behandlung entstehen kleine Rötungen und minimale Schwellungen, die jedoch innerhalb von wenigen Minuten wieder verschwinden. Sie können sofort wieder Ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Die Behandlung hält zwischen vier bis sechs Monate an und muss danach wiederholt werden.

Kosten für die Behandlung der Zornesfalte

Die Kosten für die Unterspritzung der Zornesfalte betragen rund CHF 330.-. In Kombination mit Hyaluronsäure liegen die Kosten etwa bei CHF 450.-, abhängig von der benötigten Menge.

Ihre Spezialisten

Dr. med. Sascha Dunst, Msc.

Facharzt FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Dietmar Löffler

Facharzt FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Tatjana Lanaras

Fachärztin FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Rosalia Luketina

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Dorota Czerniak, M.D.

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Simona Lüdi

Fachärztin FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Jonathan Redeker, MD. Msc., FEBOPRAS

Facharzt FMH für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Bita Tafrishi

Ärztin, Schwerpunkt minimalinvasive Behandlungen

Julie Horne

Spezialistin für Lippenmodellage und Gesichtsbehandlungen mittels Filler