Tattooentfernung

Wenn das Tattoo nicht mehr gefällt

Haben Sie eine Tätowierung, die entfernt werden muss? Wenn das Tattoo nicht mehr gefällt: Mithilfe unserer modernsten Lasertechnologie lassen sich Tätowierungen in mehreren Schritten entfernen.

SKINMED VORTEILE
  • Führende Klinik mit Schweizer Qualitätsstandards
  • Renommierte und erfahrene Fachärzte*innen
  • Interdisziplinäres Team
  • State-of-the-Art Ausstattung
BEHANDLUNGSDAUER:

30 bis 60 Minuten

KOSTEN:

ab CHF 300.-

WEITERE FRAGEN:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wie gut lassen sich Tattoos entfernen?

Wir nutzen den revolutionären PICOPLUS®-Laser, mit welchem Tätowierungen vollständig entfernt werden können. Ultrakurze Impulse lassen die Pigmente der Tätowierungen effektiv verschwinden – auch die Farben Blau und Grün, die bei bisherigen Lasertechnologien zu Schwierigkeiten geführt haben, können nun vollständig entfernt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Lasertechnologie ist, dass er seine Wirkung gezielt nur auf die Farbpigmente ausübt, während umliegende Gewebspartien unversehrt bleiben. Die dabei entstehende Wärmewirkung, die zur Zerstörung der Farbpartikel führt, beschränkt sich auf die behandelten Tätowierungen und beeinflusst angrenzende Hautpartien kaum.

Eine Tattooentfernung erfolgt in mehreren Schritten, da sich die Haut zwischen den einzelnen Laserbehandlungen immer wieder erholen muss. Eine Schätzung, wie viele Sitzungen bis zur vollständigen Entfernung nötig sind, können unsere Fachärztinnen und Fachärzte beim Beratungsgespräch und der Begutachtung des Tattoos abgeben. Der Aufwand hängt von verschiedenen Komponenten ab: Die für das Tattoo verwendete Farbe, die chemische Zusammensetzung der Farbe sowie Grösse des Tattoos und Hauttyp.

Diese Tattoos lassen sich mittels Laser entfernen:

  • Dunkle Tattoos
  • Farbige Tattoos
  • Permanent Make-Up
  • Mikroblading
  • Schmutztätowierungen
Kann man ein Tattoo entfernen?

Mit dem Pico-Laser lassen sich auch schwierige Farbtattoos im wenigen Sitzungen entfernen. Am besten lassen sich Tattoos in Schwarztönen entfernen.

Wie viele sitzungen werden benötigt?

Meist sind fünf bis zehn Sitzungen nötig.

Wo sind weitere Informationen erhältlich?

Für detaillierte Informationen oder zur Vereinbarung eines Termins können Sie sich bei einem der Skinmed Standorte Dermatologie Zürich, Aarau, Lenzburg oder Olten melden.

Vorher / Nachher Fotos
Tattooentfernung vorher nachher
Behandlung durch

Dr. med. Akewit Chanwangpong (nach erster Behandlung)

Ihre Spezialisten
Skinmed_Portrait_Dr_Med_Luis_Tejeda

Luis Tejeda

Weiterbildungsassistent Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Portrait_Thaina_Matos_Aerztin_Web

Thaina Matos

Weiterbildungsassistentin Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Zürich_Portrait_Dr_Jose_Aguilar

Dr. med. José A. Aguilar

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie, PhD Dermatoonkologie, Master Dermatochirurgie

Skinmed_Portrait_Dr_Ivo_Weidenhoffer_Dermatologie_Lenzburg

Dr. med. univ. (A) Ivo Weidenhoffer

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Sandra Hafner Hautärztin Skinmed

Sandra Bingmann (Hafner)

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Alena Bitel Hautärztin bei Skinmed Lenzburg

Dr. med. Alena Bitel

Fachärztin FMH für Dermatologie & Venerologie

Skinmed_Sabine_Kurzidem

Dr. med. Sabine Kurzidem

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Anna Balazs

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Aarau_Akewit_Chanwangpong

Dr. med. Akewit Chanwangpong

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Lenzburg_Gabriela_Brata

Dr. med. Gabriela Brata

Fachärztin FMH für Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Malte_Schmelter

Dr. med. Malte Schmelter

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Skinmed_Dermatologie_Lenzburg_PhilippSchruefer

Dr. med. Philipp Schrüfer

Facharzt FMH für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Milan Barras

Weiterbildungsassistent Dermatologie und Venerologie