Skip to content
Klinik für
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Menu

PRP Lifting

Mit «vampire lifting» stark gegen Falten, sanft zur Haut

Behandlung:
PRP Lifting (Vampire Lifting) zur Gesichtsverjüngung
Behandlungsdauer
ca. 30 Minuten
Narkose:
betäubende Crème
Klinikaufenthalt:
ambulant
Nachbehandlung:
keine
Fit für den Alltag:
sofort, leichte Schwellung/Rötung bis ca 7 Tage
Kosten:
900 CHF
Weitere Fragen:
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Medical Needling und PRP Lifting («Vampire Lifting») sind zwei neue Trends im Bereich Anti-Aging, auf die bereits einige Hollywood-Stars schwören. Doch was verbirgt sich dahinter? Medical Needling – auch Mikronadel-Methode genannt – ist ein neues Verfahren der kosmetischen Chirurgie, mit dem Falten deutlich reduziert werden können. Auch bei sonnengeschädigter Haut und Narben ist die Methode sehr wirksam. Beim PRP Lifting – PRP steht für Platelet-Rich Plasma, also plättchenreiches Plasma – kommt zusätzlich Blutplasma aus Eigenblut zum Einsatz – daher kommt auch der Begriff Vampir Lifting.

Die Behandlung

Beim beliebten «Vampire»-Lifting oder auch Plasma Lifting nehmen wir Ihnen vor der Behandlung wenig Eigenblut ab und bereiten dieses speziell auf, so dass wir daraus das Blutplasma gewinnen können. Dieses enthält kleine «Befehlsgeber», die den Regenerationsprozess der Haut anregen und das Bindegewebe stärken. Ihre Haut wird mit den körpereigenen Plasmazellen behandelt, dieses dringt in die Hautschichten ein. Die Haut wird frischer und straffer, sie erhält mehr Volumen und schliesslich verschwinden auch Fältchen.

Nach dem Eingriff – das gilt es zu beachten

Der Behandlungseffekt des Vampirliftings ist nach etwa drei Wochen sichtbar. Nach der Behandlung erhalten Sie von uns medizinische Crèmes, die die Wirkung der Behandlung unterstützen. Eine Sitzung genügt. Es empfiehlt sich aber, das PRP Lifting ein bis zwei Mal jährlich zu wiederholen.

Kosten

Die Gesichtsverjüngung mittels PRP Behandlung kostet einmalig 900 CHF. Darin enthalten sind nicht nur ein umfassendes Vorgespräch und die Beratung durch den Facharzt sowie die eigentliche Behandlung, sondern auch die Erstabgabe der medizinischen Crèmes zur Wirkungsunterstützung.

Ihre Vorteile

  • Führende Klinik mit Schweizer Qualitätsstandards
  • Erfahrene Fachärzte
  • Interdisziplinäres Team
  • Mitgliedschaft in führenden Fachvereinigungen
  • Moderne Infrastruktur