Fett-weg Spritze (Injektionslipolyse)

Fettdepots natürlich reduzieren

Behandlung:

Injektionslipolyse kleinerer Fettdepots z.B. Doppelkinn (Reduktion von Fettdepots mittels Unterspritzung)

Behandlungsdauer:

30 min.

Narkose:

keine Narkose notwendig, auf Wunsch lokale Betäubungscreme

Klinikaufenthalt:

ambulant

Nachbehandlung:

2-3 Sitzungen notwendig

Fit für den Alltag:

sofort

Kosten:

ab CHF 500.-
Die Kosten können je nach Ausgangslage und Behandlungsareal variieren. Lassen Sie sich dazu von unseren Fachärztinnen und Fachärzten beraten.

Weitere Fragen:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wenn trotz angepasster Ernährung und Sport kleinere Fettpölsterchen nicht verschwinden, können diese Problemzonen mit mithilfe der Injektionslipolyse gezielt angegangen werden. Durch die sogenannte Fett-weg-Spritze werden lokal behandelte Fettzellen auf natürliche Weise instabil gemacht und anschliessend via körpereigener Stoffwechselprozesse langfristig abgebaut.

Die Beratung

Zuerst werden die zu behandelnden Körperregionen untersucht. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen, ob sich die Behandlung für Ihre Situation und Wünsche eignet und mit welchem Behandlungsergebnis Sie rechnen können. Im Beratungsgespräch erstellen wir für Sie das auf Sie zugeschnittene Behandlungskonzept. Wichtig zu wissen: Mit der Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) können nur kleinere Fettdepots behandelt werden. Für grössere Eingriffe wird eine Fettabsaugung empfohlen.

Die Behandlung

Für die Injektionslipolyse eignen sich kleinere Fettdepots wie z.B. beim Doppelkinn, am Unterbauch oder an den Hüften. Bei der Behandlung desinfizieren wir zuerst die zu behandelnde Körperstelle. Anschliessend wird hier das Medikament injiziert. Im Verlauf nach der Behandlung kommt es in der Regel zu einer kleinen Schwellung und Rötung im behandelten Bereich. Diese Nebenwirkungen sind zu erwarten und zeigen, dass das Medikament seine Wirkung entfaltet, sollten aber schon in den nächsten Tagen wieder nachlassen. Die ersten Ergebnisse der Fett-weg-Spritze zeigen sich nach vier bis sechs Wochen. Insgesamt sind drei Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen notwendig.

Nach dem Eingriff – das gilt es zu beachten

Nach der Behandlung zeigen sich bei fast allen Patientinnen und Patienten Juckreiz, Rötungen, Schwellungen und ggf. Blutergüsse. Zusätzlich kann es zu muskelkaterähnlichen Beschwerden kommen. Diese Symptome sind ein gutes Zeichen dafür, dass die Fettzellen beginnen sich abzubauen. Nach wenigen Tagen reduzieren sich diese Beschwerden wieder.

Kosten der Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

Es ist mit Kosten ab CHF 500.- pro Unterspritzung zu rechnen. Der Preis ist je nach Ausgangslage und Behandlungsareal unterschiedlich, lassen Sie sich gerne von unseren Fachärztinnen und Fachärzten beraten.

Ihre Spezialisten
Dorota Czerniak Fachärztin für Plastische Chirurgie

Dorota Czerniak, M.D.

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Dr. med. Bita Tafrishi

Ärztin, Schwerpunkt minimalinvasive Behandlungen