Skip to content
Klinik für
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Menu

Morpheus8

Deep-Needling mit fraktionierter Radiofrequenz

Behandlung:
Deep-Needling mittels Radiofrequenz-Therapie
Behandlungsdauer:
30 bis 60 Minuten
Narkose:
Örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt:
ambulant
Nachbehandlung:
keine
Fit für den Alltag:
am Folgetag
Kosten:
Ab 500 CHF
Weitere Fragen:
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mit zunehmendem Alter entwickeln sich immer mehr Falten in unserem Gesicht. Der sichtbare Prozess der Hautalterung beginnt bereits zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr, denn die Kollagen- und Elastinproduktion der Haut verringert sich, die Hautzellen teilen sich langsam und Spannkraft geht verloren. Zudem verliert die Haut Wasser und Fett, wird trockener, dünner und mit weniger Nährstoffen versorgt. Jeder Mensch empfindet diese Veränderungen unterschiedlich. Für die einen gehören die kleineren und grösseren Fältchen zum Leben, andere wünschen sich wieder eine glattere, frischere Haut. Morpheus8 ist eine wirksame, nichtoperative Behandlungsmethode, die aus einer Kombination von Micro-Needling und Radiofrequenz besteht. Die Haut wird sichtbar aufgefrischt und Fältchen gehen zurück.

Die Behandlung: Micro-Needling mit Morpheus8

Morpheus8 ist eine innovative Weiterentwicklung des Micro-Needlings und kombiniert Radiofrequenz mit Deep-Needling zur Hautverjüngung, Hautstraffung und Narbenkorrektur. Es handelt sich um eine tiefe und sichere Behandlung mit einer Eindringtiefe von bis zu 4 Millimetern in die Haut. Die Erwärmungstiefe in der Haut kann sogar 6 Millimeter erreichen. Beim speziellen Needling mit Morpheus8 werden die Nadeln mit einem Handstück in die Haut eingebracht und die Nadelspitzen geben einen Radiofrequenz-Wärmeimpuls ab. Das Gewebe wird ohne Belastung oder Schädigung «aus der Tiefe» nachhaltig gestrafft.

Wirkungsweise von Morpheus8

Die kombinierte Therapie von Morpheus8 aus Radiofrequenz und Micro-Needling dient zur Faltenbehandlung, Hautstraffung, Hautverjüngung und kann sogar Fettzellen unter der Haut reduzieren. Morpheus8 behandelt gezielt die tieferen Hautschichen (Deep-Needling), deren Bausteine sich in einem natürlichen Anti-Aging-Prozess neu organisieren. Auf dem Gerätekopf befinden sich zahlreiche, kleine Nädelchen, die in einstellbaren Tiefen des Hautgewebes wirken. Sie verteilen Radiofrequenz-Energie, um die Neubildung von Kollagen und Elastin zu erzeugen – was zusätzlich die Zellerneuerung der Haut stimuliert. Die Methode überzeugt auch durch eine besondere Aufnahmefähigkeit der Haut für Pflegeprodukte.

Nach dem Eingriff – das gilt es zu beachten

Wir empfehlen, die behandelten Areale nach der Behandlung zu kühlen. Sie können direkt nach nach Hause, sollten sich aber am Behandlungstag noch etwas schonen. Bereits am Folgetag können Sie wieder Ihrer gewünschten Tätigkeit nachgehen, auch Sport ist möglich. Die winzigen Einstichstellen heilen in der Regel rasch und narbenfrei ab. Make-Up können Sie nach ein bis zwei Tagen wieder auftragen.

Das Behandlungsergebnis

Das Deep-Needling mit Morpheus8 bewirkt eine Verbesserung der Hautstruktur, verjüngt die Haut und verleiht ihr zusätzlichen Glow. Gesichtskonturen werden besser gestrafft und das Hautbild verfeinert sich (Minimierung von Narben und Poren). Akne kann sich dank des Needlings reduzieren und die Behandlung kann lokale Fettdepots abbauen.

FAQ

Für welchen Hauttyp ist Morpheus8 geeignet?

Die Faltenbehandlung mittels Radiofrequenztherapie ist für praktisch jeden Hauttyp geeignet.

Welche Bereiche können mit Morpheus8 behandelt werden?

Wir setzen das Deep-Needling mit Radiofrequenz in allen Bereichen ein, die von einer Erneuerung der tieferliegenden Hautschicht profitieren. Dies betrifft insbesondere: Unteres und mittleres Gesicht, Hals, Dekolleté und Nacken sowie Körper (Oberarme, Bauch, Rücken, Oberschenkel, Knie, Po)

Wann empfehlen Sie die Behandlung mit Morpheus8?

Wir setzen das Deep-Needling zur Hautverjüngung, Sturkturverbesserung und Narbenkorrektur ein.

Wann sind die Ergebnisse sichtbar?

Es dauert etwa zwei bis drei Monate nach einem Behandlungszyklus, bis die natürliche Hauterneuerung und das abschliessende Resultat zutage treten.

Was sind die Risiken bei der Morpheus8-Behandlung?

Die Behandlung mittels Morpheus8 ist komplikationsarm. Gleich nach der Behandlung können bei den behandelten Bereichen leichte Rötungen oder Schwellungen entstehen. Diese klingen innert weniger Tage wieder ab. Wichtig: Patientinnen und Patienten mit Herz- oder Hirnschrittmacher dürfen nicht mit Radiofrequenz behandelt werden.

Wie viele Behandlungen mit Morpheus8 sind notwendig?

In der Regel empfehlen wir zwei bis drei Behandlungen im Abstand von drei bis sechs Wochen. Eine Auffrischungsbehandlung nach weiteren 6 bis 12 Monaten fördert den langanhaltenden Effekt.

Kombination Morpheus8 mit FaceTite

Das Deep-Needling mittels Radiofrequenz kann sehr gut mit der invasiven Radiofrequenzbehandlung kombiniert werden (FaceTite/AccuTite).

Ihre Vorteile

  • Führende Klinik mit Schweizer Qualitätsstandards
  • Erfahrene Fachärzte
  • Interdisziplinäres Team
  • Mitgliedschaft in führenden Fachvereinigungen
  • Moderne Infrastruktur